de en

Wharfedale Gardens ist destillierte Erinnerung.

Gin wie er einmal war.

4-fach Gold bei den "World Gin Awards" 2023 und 2024!

Bester Gin Österreichs!

Auszeichnung

91 Punkte bei Falstaff!

Prämiert mit sagenhaften 91 Punkten von Falstaff.

Bei Falstaff ansehen
https://storage.googleapis.com/shopando-shop-731b8ff0-94fb-4074-a59a-05786e604d3c/uploads/af8f1976-e711-4b94-b9af-03d5fcc5eb68.tiff

"Wharfedale Gardens Gin sorgt international für Furore!"

Kleine Zeitung (2024)

Zum Artikel

England 1977. An der Ostküste ...

... ganz nahe der schottischen Grenze, schmeckt man das Salz der Nordsee in der Luft. Kleine Backsteinhäuser reihen sich dicht an dicht, wie in einer Spielzeugwelt. Das Salz wird rasch übertönt durch den typischen Kohlegeruch in dieser Gegend. Er ist überall. Diese Erinnerung aus meiner Kindheit ist Inspiration für meinen Gin. Handgemacht und echt, klassisch englisch. Ein Gin ohne Schnörkel, individuell und inspirierend. Er ist eine Zeitreise in die „gute alte Zeit“. Nur mit den besten handverlesenen Zutaten zubereitet und im kleinen Kupferkessel über steirischem Buchenholzfeuer destilliert.

Markus Schlamadinger
Gründer und Master Distiller von Wharfedale Gardens

Markus Schlamadinger - Wharfedale Gardens

"In erster Linie habe ich diesen Gin für mich selbst und meine Familie und Freunde gemacht."

Markus Schlamadinger - Wharfedale Gardens

"Es gab am riesigen Gin-Markt keinen Gin, wie ich ihn haben wollte. Deswegen habe ich ihn einfach selbst gemacht."

"World Gin Awards"

Ein wunderschön gemachter Gin!